Kolumbienreise 2021-2022 · 14. Oktober 2021
Auf zum Amazonas
Seit einiger Zeit ist ein junger Kogi zu mir gestossen um mich für eine Weile zu begleiten und wohl auch zu beschützen, und ja auch für ihn erfüllt sich ein Traum. Seit gestern sind wir am südlichsten Zipfel von Kolumbien, nahe Leticia, das heisst, wir sind unbeabsichtigt in Brasilien. Die auf Internet gebuchte Unterkunft steht auf BR Boden. So guät😄. Falls das Gewitter aufhört wollen wir den riesigen Amazonas Fluss begrüssen gehen. Ich habe den Kogis versprochen keine Fotos von...
Kolumbienreise 2021-2022 · 09. September 2021
So langsam ist auch meine Seele in Kolumbien angekommen. In Putumayo, gerade im Internetcafe in Mocoa. Wohne bei einem Schweizer Martin, ca 1 Stunde anstrengender Fussmarsch ausserhalb der Stadt. Internet reicht bei ihm gerade mal für Whatsapp und Facebook. Der Anfang war sehr schwierig, schon mit Grippe aus der Schweiz anreisend, sehr geschwächt, bin ich auf dem Weg mit Rucksack zur Finca von Martin fast zusammen gebrochen. Habe mich aber sehr schnell regeneriert und fühle mich wieder ganz...
Kolumbienreise 2021-2022 · 28. August 2021
28. Aug. 2021 Luzern Morgen ist es soweit, einen längeren Kolumbienaufenthalt steht ab morgen bevor, zuerst in den Amazonas und danach zu den Kogis. Gerne möchte ich wieder regelmässig diesen Blog beleben und regelmässig über meine Erfahrungen schreiben. Diesen Sommer habe ich in meinem Wohnmobil gewohnt, am Neuenburgersee, kein Zimmer noch Wohnung mehr gehabt. Arge Ueberschwemmung erlebt. Und doch , trotz dem vielen Regen und Kühle wieder eine der intensivsten Zeiten erlebt. Die wenigen...
21. April 2020
Die Botschaft der Mamos über den Corona-Virus
10. Januar 2020
10. Januar, heute ein ganz besonderer Vollmond, wie es heisst. Neue Kraft und Umsetzungsmöglichkeiten, Entscheidungen fällen, das Alte endlich zurücklassen. Klingt gut. Ich spüre schon seit ein paar Wochen diese neue Welle, Tore tun sich auf, mehr Leute kontaktieren mich, spannende Anfragen und neue Zusammenarbeit. Die Weihnachts- und Neujahrstage sind vorbeigerast, intensiv, hatte gar keine Feriengefühle, es wollte immer etwas erledigt, beantwortet usw. werden. Auch der Kontakt mit meinen...
30. Oktober 2019
neues von den Kogis, neues Land, neue Kogi-Erdenbürger. Und.... juhuuu, wir dürfen sie wahrscheinlich im Sommer 2020 wieder in der Schweiz begrüssen
03. Mai 2019
Dieses mal haben mir die Kogis viel mehr erzählt über ihr Wissen und ihren Traditionen und auch für mich sehr persönliches. Ein ganz grosser, kraftvoller Mamo ist vor ca. 20 Jahren gestorben, Migildi ist sein Name. Meine jetztigen Mamos haben unter anderen auch von ihm noch Ausbildung erhalten. Inzwischen weiss ich dass es er war, der mich auf der ersten Reise geführt und beschützt hat, und ja, dass er seit ich geboren bin ein Begleiter, Beschützer und Lehrer von mir ist. Wow, jetzt wo...
10. April 2019
Das Wiedersehen und neues Wissen von von Mamo José Manuel und seiner Familie
04. April 2019
Die Familie hat uns gezeigt wie sie Mochilas herstellen. Ihre traditionellen Taschen. Die Fasern kommen von der Pflanze Fic auf Kogi,siehe Bild, ich kenne den Namen nicht auf Spanisch, geschweige denn Deutsch. Ist ähnlich wie Sisal. Von diesen Blättern schneidet der Mann jeweils 5 Blätter ab. Dann schält er sie auf dem Boden mit Hilfe eines Art Schabers. Das ist ziemlich streng. Die vielen Fasern zeigen sich. Wenn sie gut gelöst sind übergibt er sie der Frau. Sie wäscht sie und hängt...
28. März 2019
Auf dieser 2. Reise durfte mein Partner Peter auch mit dabei sein und so konnten wir diese intensiven Wochen miteinander Teilen. Die ersten 4. Tage blieben wir zum Ankommen am Meer in Taganga. Dies war ein bisschen streng für mich, war so halb krank und es war gerade Carneval, und dies bedeutete überall Musik aus den Boxen was das Zeug hält. To much für unsere Ohren, auch über Nacht. Am 4. Tag kam uns dann Kogifreund Fabian mit unserem Chauffeur Jesus abholen. Jesus hat mich ja letztes...

Mehr anzeigen

Kontakt

 

RITA STALDER

"DIE KOGI FRAU"

Luzern - Horw

MAIL:  rita@kogifrau.ch

TEL: 0041 (0)79  526 19 61

VERANSTALTUNGEN

IN DER SCHWEIZ, DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, ITALIEN UND WO ES DIE KOGIS UND MICH SONST NOCH BRAUCHT

GERNE NEHME ICH ANFRAGEN FÜR MEDITATIONEVENTS ENTGEGEN:

MAIL: rita@kogifrau.ch

TEL: 0041 (0)79 526 19 61